Datenschutz-Erklärung

Hinweise zum Datenschutz gemäß DSGVO

Von den Machern des Cookie-Hinweises und der Gurkenkrümmungsverordnung gibt es ein neues Bürokratiemonster: Die Datenschutzgrundverordnung. Ich habe keine Wahl, ich muss Sie nerven.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, wie und von wem Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie meine Webseite besuchen.

Zustimmung zur Datenverarbeitung

Was speichere ich über Sie?

Ich speichere keine personenbezogenen Daten und verwende kein Tracking auf meinen Seiten.

Was speichern andere über Sie?

Ich verwende verschiedene externe Dienste, damit ich reich und berühmt werde. Grundsätzlich gilt, dass alle externen Dienste, die personenbezogene Daten speichern, nur bei ativiertem JavaScript auf meiner Webseite eingebunden werden.

Externe Dienste verwenden Tracking-Techniken, um personalisierte Angebote anzuzeigen.

Was Facebook und Co. speichern, wenn Sie meine Seiten besuchen, kann ich Ihnen im Detail gar nicht sagen – aber freundlicherweise haben die Dienste eigene Datenschutzerklärungen:

Für die Einbindung in soziale Netzwerke sind ebenfalls Scripte der jeweiligen Dienste auf meinen Seiten verlinkt. Auch hier erhalten Sie nähere Informationen direkt beim Anbieter:

Schließlich gibt es noch das Zählpixel der VG Wort auf einigen meiner Seiten. Laut Eigenauskunft werden die Daten ausreichend pseudonymisiert, um das Zählpixel auch ohne ausdrückliche Zustimmung der Besucher zu verwenden. Ich riskiere es mal und lasse das Pixel aktiv.

Sind Sie jetzt in Sicherheit?

Meine Datenschutzhinweise beziehen sich ausschließlich auf diese Webseite. Sobald Sie einen Link anklicken, mit dem Sie meine Seiten verlassen, sind Sie auf sich selbst gestellt. Dies betrifft insbesondere Links zu meinen Affiliate-Partnern, aber auch alle anderen externen Links.

Externe Links auf meinen Seiten sind durch Symbole gekennzeichnet.

Sind Sie einverstanden?

Also ich bin nicht einverstanden, dass ich wegen der EU meine komplette Webseite umprogrammieren musste, aber was will man machen. Im Gegensatz zu mir haben Sie eine Wahl.

Wenn Sie nicht mit der oben beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden sind, klicken Sie im Datenschutz-Popup auf Nein.

Bei dieser Auswahl werden keinerlei Daten über Sie gespeichert – auch nicht die Information, dass Sie das Popup schon gesehen haben. Darum sehen Sie es dann etwas öfter. Das ist keine Bosheit, sondern zwangsläufig.

Meine Seiten bleiben dennoch nutzbar, soweit möglich.

Auf dieser Seite ist das Popup generell deaktiviert, damit Sie die Datenschutzerklärung lesen können, bevor Sie sich entscheiden. Sie können Ihre Zustimmung im Kasten am Seitenanfang jederzeit widerrufen.

Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass meine Webseite gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt, können Sie sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Schleswig-Holstein (Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, www.datenschutzzentrum.de) oder bei jeder anderen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren.

Schlusswort

Die Gurkenkrümmungsverordnung wurde übrigens mittlerweile gestrichen. Es besteht also noch Hoffnung.

Navigation